0,00 % Ratenzahlung ab 99 €
Kauf auf Rechnung bis 1.500 €
DHL-Versand 3,90 € · ab 99 € kostenlos *

SLS X-Cube 450 mAh 2S Lipo (7,4V) 30/60 C · XT30

2 Artikel am Lager
SLS X-Cube 450 mAh 2S Lipo (7,4V) 30/60 C · XT-30-Stecker
5,99 €
Inhalt je Verpackungseinheit (VPE): 1 Stück

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

🚚 sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Tage *

Unsere telefonische Fachberatung hilft Ihnen, das passende Produkt zu finden. Bei manchen Artikeln sind persönliche Sonderpreise möglich, falls Sie mehrere Produkte für Ihr Projekt benötigen. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Ratenzahlung verfügbar zwischen 99€ und 5000€ Warenwert

  • SLSCUX04502130
  • 🚚 ➔ 2 Stück am Lager
SLS X-Cube 450 mAh 2S Lipo (7,4V) 30/60 C · XT30-Buchse. ➔ Diesen Artikel (Gefahrgut)... mehr
Produktinformationen "SLS X-Cube 450 mAh 2S Lipo (7,4V) 30/60 C · XT30"

SLS X-Cube 450 mAh 2S Lipo (7,4V) 30/60 C · XT30-Buchse.

➔ Diesen Artikel (Gefahrgut) versenden wir nur innerhalb Deutschlands. This article (dangerous goods) we ship only within Germany. Cet article (marchandises dangereuses) nous livrons uniquement en Allemagne.

Details:
Nennspannung: 7,4V
Ausführung: 2S1P
Kapazität: 450mAh
Dauerentladestrom: max. 30C (13,5A)
Kurzzeitiger Entladestrom: max. 60C (27.0A)
Ladestrom: max. 4C (1,8A)
Gewicht: ca. 35 Gramm (inkl. Kabel und Stecker)
Maße: ca. LxBxH 58x30x11mm
Balanceranschluss: XH
Stecksystem: XT30
Kabel: Hochstrom Silikonkabel AWG20

Die angegebenen Maße und Gewichte sind von SLS vermessen und verstehen sich inklusive aller Kabel und Stecker.
Bei den scheinbar höheren Gewichten bitten wir zu beachten, dass alle Zellen mit langen Anschlusskabeln und Hauptstromstecker gewogen wurden und zur Auslieferung kommen.
SLS macht die C-Raten-Rally nicht mit! SLS Akkus sind nach bestem Wissen und Gewissen spezifiziert und werden laufend überprüft.
Im Gegenteil: SLS setzt eher tiefer an.

Pufferakku

Dieser Lipo-Akku eignet sich auch gut als Pufferakku für Regler mit BEC. Der Regler muss geeignet sein für den Anschluß eines Pufferakkus. Der Pufferakku wird in aller Regel an einen freien Empfängerkanal angeschlossen. Der Hauptvorteil im System "BEC-Regler mit Pufferakku" ist die Redundanz! Fällt ein System aus, ist das zweite noch vorhanden. Zusätzlich steigt die Belastungsfähigkeit des Gesamtsystems.

Variante 1: das BEC des Reglers ist die Hauptstromquelle, der Pufferakku übernimmt die Notfall-Stromversorgung:

Optimal für einen 2S-Lipo-Akku als Pufferakku ist ein auf die Spannung von ca. 8,0 V eingestelltes BEC (max. 8,4 V). Sollte der Regler bzw. das BEC des Reglers ausfallen, übernimmt der mit 8,0 V noch relativ volle Pufferakku die Stromversorgung der Fernsteuerkomponenten. Die vorhandene Kapazität und Belastungsfähigkeit sollte genügen für eine sichere Landung. Das Telemetriesystem sollte auf ca. 7,8 V eingestellt sein, damit das "Notsignal" früh genug erfolgt. Der Pufferakku sollte vor dem Start auf ca. 8,0 V (max. 8,4 V) geladen werden, damit das BEC-System nicht unnötig belastet wird. Das Regler-BEC wird den Pufferakku genau auf die Spannung von 8,0 Volt bringen, also den Pufferakku belasten, falls die Spannung höher ist als 8,0 Volt, oder nachladen, falls die Spannung unter 8,0 Volt fällt. Die Variante 1 macht Sinn, wenn der Pufferakku für die Modellgröße eher klein ausfällt, und das vorhandene Regler-BEC ausreichend stark ist.

Variante 2: das BEC des Reglers übernimmt die Notfall-Stromversorgung, der Pufferakku ist die Hauptstromquelle:

Hierbei sollte das Regler-BEC auf die Spannung auf ca. 7,4 V eingestellt werden. Der vollgeladene Lipo4-Akku ist mit 8,4 V die Hauptstromquelle. Sollte der Lipo-Akku ausfallen, übernimmt das BEC des Reglers mit den eingestellten 7,4 V die Stromversorgung der Fernsteuerkomponenten. Das Telemetriesystem sollte auf einen Wert knapp über dem der eingestellten BEC-Spannung eingestellt werden, also ca. 7,6 V, damit das "Notsignal" früh genug erfolgt. Das Regler-BEC übernimmt ab 7,4 V die Stromversorgung der Fernsteuerkomponenten, der Empfängerakku wird wird nicht weiter belastet bzw. entleert (was ja sonst auch zur Zerstörung des 2-S-Lipos führen könnte). Die Variante 2 macht Sinn, wenn der Pufferakku für die Modellgröße eher groß, und das vorhandene Regler-BEC ggf. nicht so stark ausfällt, oder der Regler insgesamt bereits stark ausgelastet ist.

  • SLS X-Cube 450 mAh 2S Lipo (7,4V) 30/60 C · XT30 · günstig kaufen in Artur´s Modellbau-Shop
  • Sicher zahlen mit Paypal
  • PayPal-Express-Login direkt im Warenkorb
  • 0-%-Ratenzahlung ab 99 €
  • 3,90 € Versandkosten · ab 99 € kostenloser Versand · Versandkosten andere Länder
  • Versand per DHL-Paket · Lieferung auch an DHL-Packstationen und DHL-Postfilialen
  • Trusted Shops Käuferschutz
  • Fachberatung

Filterbare Daten:

Serie: SLS X-Cube 30/60 C
Akkutyp: Lipo
Zellenzahl: 2S
Nennspannung: 7,4 V
Kapazität: 450 mAh
Maße (mm): 58 x 30 x 11
Gewicht: 35 g
Dauerentladestrom: 13,5 A, 30 C
max. Ladestrom: 1,8 A, 4 C
Balancer-Anschluss: XHP / XH
Ladeschlussspannung je Zelle: 4,2 V
Entladeschlussspannung je Zelle: 3,65 V
Anschlußkabel · Steckersystem: XT30
"SLS X-Cube 450 mAh 2S Lipo (7,4V) 30/60 C · XT30"
Download:
Passendes Zubehör... mehr
Zuletzt angesehen