0,00 % Ratenzahlung ab 99 €
Kauf auf Rechnung bis 1.500 €
DHL-Versand 3,90 € · ab 99 € kostenlos *

3100 mAh 2S LifePO4-Akku (6,6V) 30 C · XT60 · Hacker TopFuel MTAC

2 Artikel am Lager
3100 mAh 2S LifePO4-Akku (6,6V) 30 C · XT60 · Hacker TopFuel MTAC
39,90 €
Inhalt je Verpackungseinheit (VPE): 1 Stück

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

🚚 sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Tage *

Unsere telefonische Fachberatung hilft Ihnen, das passende Produkt zu finden. Bei manchen Artikeln sind persönliche Sonderpreise möglich, falls Sie mehrere unserer Produkte für Ihr Projekt benötigen. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Ratenzahlung verfügbar zwischen 99€ und 5000€ Warenwert

  • 93100251
  • 🚚 ➔ 2 Stück am Lager
3100 mAh 2S LifePO4-Akku (6,6V) 30 C · XT60 · Hacker TopFuel · 136 x 42 x 16 mm · 192 g.... mehr
Produktinformationen "3100 mAh 2S LifePO4-Akku (6,6V) 30 C · XT60 · Hacker TopFuel MTAC"

3100 mAh 2S LifePO4-Akku (6,6V) 30 C · XT60 · Hacker TopFuel · 136 x 42 x 16 mm · 192 g.

➔ Diesen Artikel (Gefahrgut) versenden wir nur innerhalb Deutschlands. This article (dangerous goods) we ship only within Germany. Cet article (marchandises dangereuses) nous livrons uniquement en Allemagne.

Der Hacker Life-Akku 2S-3100 ist aus zwei Life-Zellen aufgebaut. Mit seiner Kapazität von 3100 mAh eignet er sich hervorragend für mittlere und große Modelle. Der Akku zeichnet sich durch seine Schnellladefähigkeit, niedrigem Gewicht, Langlebigkeit und hoher Belastbarkeit aus.

Pufferakku: der Life-Akku eignet sich auch gut als Pufferakku für Regler mit BEC. Der Regler muss geeignet sein für den Anschluß eines Pufferakkus. Der Pufferakku wird in aller Regel an einen freien Empfängerkanal angeschlossen. Der Hauptvorteil im System "BEC-Regler mit Pufferakku" ist die Redundanz! Fällt ein System aus, ist das zweite noch vorhanden. Zusätzlich steigt die Belastungsfähigkeit des Gesamtsystems.

Variante 1: das BEC des Reglers ist die Hauptstromquelle, der Pufferakku übernimmt die Notfall-Stromversorgung:

Optimal für einen 2S-LifePO4-Akku als Pufferakku ist ein auf die Spannung von ca. 7,0 V eingestelltes BEC. Sollte der Regler bzw. das BEC des Reglers ausfallen, übernimmt der mit 7,0 V relativ volle Pufferakku die Stromversorgung der Fernsteuerkomponenten. Die vorhandene Kapazität und Belastungsfähigkeit sollte genügen für eine sichere Landung. Das Telemetriesystem sollte auf ca. 6,8 V eingestellt sein, damit das "Notsignal" früh genug erfolgt. Der Pufferakku sollte vor dem Start auf ca. 7,0 V (max. 7,2 V) geladen werden, damit das BEC-System nicht unnötig belastet wird. Das Regler-BEC wird den Pufferakku genau auf die Spannung von 7,0 Volt bringen, also den Pufferakku belasten, falls die Spannung höher ist als 7,0 Volt, oder nachladen, falls die Spannung unter 7,0 Volt fällt. Die Variante 1 macht Sinn, wenn der Pufferakku für die Modellgröße eher klein ausfällt, und das vorhandene Regler-BEC ausreichend stark ist.

Variante 2: das BEC des Reglers übernimmt die Notfall-Stromversorgung, der Pufferakku ist die Hauptstromquelle:

Hierbei sollte das BEC auf die Spannung auf ca. 6,0 V eingestellt werden. Der vollgeladene LifePo4-Akku ist mit 7,2 V die Hauptstromquelle. Sollte der Life-Akku ausfallen, übernimmt das BEC des Reglers mit den eingestellten 6,0 V die Stromversorgung der Fernsteuerkomponenten. Das Telemetriesystem sollte auf einen Wert knapp über dem der eingestellten BEC-Spannung eingestellt werden, also ca. 6,2 V, damit das "Notsignal" früh genug erfolgt. Das BEC übernimmt ab 6,0 V die Stromversorgung der Fernsteuerkomponenten, der Empfängerakku wird wird nicht weiter belastet bzw. entleert. Die Variante 2 macht Sinn, wenn der Pufferakku für die Modellgröße eher groß, und das vorhandene Regler-BEC ggf. nicht so stark ausfällt, oder der Regler insgesamt bereits stark ausgelastet ist.

Technische Daten
Nennspannung: 6,6 V
Ausführung: 2S LifePo4
Kapazität: 3100 mAh
Ladestrom: unsere Empfehlung: 3,0 A
Dauerentladestrom: 93 A
Gewicht: ca. 192 g (inkl. Kabel und Stecker)
Maße LxBxH: 136 x 42 x 16 mm
Stecksystem: XT60
Balancerkabel: XH

MTAG: interner Chip für Akku-Telemetrie
Auf dem passiven MTAG-Chip sind Akkudaten wie Typ, Zellenzahl, Kapazität, C-Rate oder Akku-ID gespeichert. Diese Werte können bei Bedarf mit einem externen NFC-Sensor wie z. B. dem HACKER oder JETI MTAG ausgelesen und in die Sendertelemetrie übernommen werden. Ebenso bietet der eingebaute MTAG-Chip die Möglichkeit, die Ladezyklen manuell oder automatisch zu zählen und zu speichern. Bei der Verwendung von mehreren gleichen Akkus im seriellen oder parallelen Betrieb wird so ein effektiveres aktives Akkumanagement möglich.
Es bleibt dem Benutzer natürlich überlassen, ob er die MTAG-Funktion nutzen möchte oder nicht. Der TopFuel-Akku kann wie jeder gewöhnliche Life-Akku verwendet werden.

  • 3100 mAh 2S LifePO4-Akku · Hacker TopFuel · günstig kaufen in Artur´s Modellbau-Shop
  • Sicher zahlen mit Paypal
  • PayPal-Express-Login direkt im Warenkorb
  • 0-%-Ratenzahlung ab 99 €
  • 3,90 € Versandkosten · ab 99 € kostenloser Versand · Versandkosten andere Länder
  • Versand per DHL-Paket · Lieferung auch an DHL-Packstationen und DHL-Postfilialen
  • Trusted Shops Käuferschutz
  • Fachberatung

Filterbare Daten:

Akkutyp: LifePo4
Serie: Hacker TopFuel Life
Zellenzahl: 2S
Nennspannung: 6,6 V
Kapazität: 3100 mAh
Maße (mm): 136 x 42 x 16
Gewicht: 192 g
Dauerentladestrom: 93 A
max. Ladestrom: n. a.
Balancer-Anschluss: XHP / XH
Ladeschlussspannung je Zelle: 3,6 V
Entladeschlussspannung je Zelle: 2,5 V
Anschlußkabel · Steckersystem: XT60
"3100 mAh 2S LifePO4-Akku (6,6V) 30 C · XT60 · Hacker TopFuel MTAC"
Passendes Zubehör... mehr
Zuletzt angesehen