Trusted Shops Käuferschutz
Sicher zahlen mit PayPal
DHL-Versand 4,90 € · ab 199 € kostenlos *

Limit Pro ARF Orange · 1,70 m GFK 2-Klappen-Hotliner · Robbe Modellsport

Dieser Artikel ist momentan nicht am Lager.
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

418,00 €
Inhalt je Verpackungseinheit (VPE): 1 Stück

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Preise gelten für Lieferungen nach Deutschland. Der Verkauf in Länder der EU ist uns "Dank" der EU-Steuer- und Entsorgungsverordnungen zu aufwändig.

Lieferzeit 10-30 Tage *

Unsere telefonische Fachberatung hilft Ihnen, das passende Produkt zu finden. Rufen Sie uns gern an, am besten Mo-Fr zwischen 11:00 und 16:00 Uhr
Zubehör gleich mitbestellen:
KST X12-508 V8 · 12 mm digitales HV-Servo bis 62 Ncm
KST X12-508 V8 · 12 mm digitales HV-Servo bis 62 Ncm
ab 37,10 €
YGE 65 LVT · Telemetrie Brushless Regler von YGE
YGE 65 LVT · Telemetrie Brushless Regler von YGE
189,00 €
ICE · 6S · 100A · SBEC 5,5 V · Brushless Regler · Sunrise Model
ICE · 6S · 100A · SBEC 5,5 V · Brushless Regler · Sunrise Model
63,00 €
Kira Brushless 500-30 mit Getriebe KPG 27 6,7:1 · Kontronik Drives
Kira Brushless 500-30 mit Getriebe KPG 27 6,7:1 · Kontronik Drives
319,00 €
ICE · 6S · 100A · SBEC 7,2 V · Brushless Regler · Sunrise Model
ICE · 6S · 100A · SBEC 7,2 V · Brushless Regler · Sunrise Model
63,00 €
Airplane-32 · 6S · 100 A · 7,2 V SBEC · Brushless Regler · V-GooD
Airplane-32 · 6S · 100 A · 7,2 V SBEC · Brushless Regler · V-GooD
51,25 €
KST HS-08A V6 · 8 mm digitales HV-Servo bis 51 Ncm
KST HS-08A V6 · 8 mm digitales HV-Servo bis 51 Ncm
ab 51,90 €
  • 2681
Limit Pro ARF Orange · 1,70 m GFK 2-Klappen-Hotliner · Robbe Gern erstellen wir ein... mehr
Produktinformationen "Limit Pro ARF Orange · 1,70 m GFK 2-Klappen-Hotliner · Robbe Modellsport"

Limit Pro ARF Orange · 1,70 m GFK 2-Klappen-Hotliner · Robbe

Gern erstellen wir ein persönliches Projekt-Angebot für diesen Artikel inklusive gewünschtem Zubehör.

In der ARF-Version können eigene Antriebe und Servos je nach Anspruch und Leistungswunsch eingesetzt werden. Servos und Antriebskomponenten sind bei der ARF-Version nicht im Lieferumfang enthalten.

Tiefe Platzüberflüge mit hoher Geschwindigkeit demonstrieren die Leistungsfähigkeit des Modells. Der Hawk kann aber auch langsam geflogen werden, und nimmt Aufwinde gerne an. Somit eignet sich das Modell auch zum gemütlichen Allround-Betrieb.

Features
2-Klappenflügel (Querruder)
großvolumiger Rumpf, auch passend für große Akkupacks
auffälliges Design mit sehr guter Erkennbarkeit
viele CfK Verstärkungen, gute Festigkeit
3 Stück M 3 Schrauben zur Flächenbefestigung
Profil: MH30 (Dr. Martin Hepperle aus Braunschweig)

Wir haben einen "Limit Pro ARF" ausgepackt und gecheckt:

Fläche ohne Servos: 342 g
Höhenleitwerk: 41 g
Rumpf ohne Motor und ohne Servo: 140 g
Gesamtgewicht leer: 523 g
erforderlicher Spinner: Ø 38 mm
eingeklebter 2 mm GFK-Motorspant: mittige Bohrung Ø 12,8 mm / 2 x Lochkreis 25 mm / 2 x Lochkreis 19-25 mm (Schlitze)
Schwerpunkt laut Hersteller:  68 mm bis 72 mm hinter Nasenleiste
Servoöffnung Querruder: 35 x 40 mm; CFK verstärkt im Bereich der Öffnung
Servoöffnung im Seitenleitwerk für das Höhenruderservo:  Ø 34 mm runde Öffnung

Technische Daten:
Spannweite: 1,70 m
Rumpflänge: 0,91 m
Flächeninhalt:  23,5 dm²
Fluggewicht ca. 1350 g

Ruderausschläge laut Hersteller:
Querruder: 10 mm nach oben / 8 mm nach unten / 35 % Expo
Höhenruder: 5 mm nach oben / 3 mm nach unten / 20 % Expo
Bremsklappen: Querruder 15 mm hoch, dabei Höhenruder 1 mm nach unten

1. Top-Servoempfehlung MKS · einfachste Montage
Querruder: MKS HV 6110
Höhenleitwerk: MKS HV 6110

Das MKS HV 6110 ist stark und stellgenau. Betriebsspannungsbereich 6,0-8,4 V. Mit nur 10 mm Dicke schaut es nicht aus der Fläche heraus, so dass die beiliegenden Abdeckungen mitt "Hubbel" nicht genommen werden müssen, es genügt eine selbst erstellte flache Abdeckung aus GFK, CFK oder Kunststoff. Das Servo ist stark genug auch für extreme Flugmanöver. Das MKS HV 6110 lässt sich mit den erhältlichen Holz-Servorahmen # O0007004 sehr bequem und ohne Nacharbeit in die Servoschächte für die Querruder einbauen. Für die Montage des Höhenleitwerks empfehlen wir 2 Stück 4 mm dicke Sperrholzstreifen in das Seitenleitwerk einzukleben, in die das MKS HV 6110 eingeschraubt wird.

2. Top-Servoempfehlung KST
Querruder: KST HS-08A
Höhenleitwerk: KST X08H

Das KST HS-08A ist sehr stark und stellgenau. Sehr großer Betriebsspannungsbereich 3,8-8,4 V. Mit nur 8 mm Dicke schaut es nicht aus der Fläche heraus, so dass die beiliegenden Abdeckungen mitt "Hubbel" nicht genommen werden müssen, es genügt eine selbst erstellte flache Abdeckung aus GFK, CFK oder Kunststoff. Das Servo ist stark genug auch für extreme Flugmanöver. Das KST HS-08A lässt sich mit den erhältlichen Kunststoff-Servorahmen # SR-KST-X08H bequem in die Servoschächte für die Querruder und die Wölbklappen einbauen. Für die Montage des Höhenleitwerks empfehlen wir 2 Stück 4 mm dicke Sperrholzstreifen in das Seitenleitwerk einzukleben, in die das KST X08H eingeschraubt wird.

3. Servoempfehlung KST + MKS
Querruder: KST X12 508
Höhenleitwerk: MKS HV 6110

KST X12 508 mit dem großen Betriebsspannungsbereich: 4,8 - 8,4 Volt. Das Servo ist stellgenau, und mehr als stark genug auch für extreme Flugmanöver. Den Kunststoff-Rahmen # MW-7006 für das KST X12 508 bekommt man kaum in die Servoschächte hinein, so dass nur die übliche Methode "einschrumpfen + verkleben" des Servos in Frage kommt.

4. Servoempfehlung KST + MKS
Querruder: KST X10 Mini oder X-612
Höhenleitwerk: MKS HV 6110

Natürlich passen für die Queruder und Wölbklappen auch Servos wie das X-612 oder das KST X10 Mini. So viel Servo-Power halten wir bei dem Modell aber nicht für unbedingt erforderlich. Wer Leistungsreserven schätzt - für den ist diese Servoempfehlung erste Wahl. Die Kunststoff-Servorahmen # MW-7008 passen kaum in die Servoschächte hinein, so dass nur die übliche Methode "einschrumpfen + verkleben" des Servos in Frage kommt.

1. Antriebsempfehlung Power:
Wir empfehlen Ihnen folgenden, sehr leistungsfähigen, universellen Antrieb:
Kira Brushless 500-30 mit Getriebe 6,7:1; der eingeklebte GFK-Motorspant hat nahezu die passenden Bohrungen für diesen Antrieb, es ist nur eine sehr geringe Nacharbeit erforderlich. Eventuell ist es ratsam, wenn Sie einen dickeren oder zusätzlichen Motorspant einkleben. Kontrollieren Sie immer die Verklebungsqualität der verbauten Spanten.
4S-Lipo-Akku mit 1800 bis 5500 mAh Kapazität; so passt sogar ein 4S 5500er Red Power mit 140 x 45 x 36 mm locker in den Rumpf
Unsere Lipo-Empfehlung: 4S mit 1800 bis 4500 mAh
Luftschraube RFM 15x16
Ø 38 mm RFM CFK-Spinner Carbon · Bohrung Ø 6 mm · versetzt · mit Kühlloch · 0° verdreht
Universelle Regler: YGE 65 LVT + Hobbywing Flyfun 80 A V5 · SBEC · 3-8 S
HV-Regler: ICE · 6S · 100A · SBEC 7,4 V + Airplane-32 · 6S · 100 A · 7,4 V SBEC
5,5 V-Regler:  ICE · 6S · 100A · SBEC 5,5 V + Airplane-32 · 6S · 100 A · 5,5 V SBEC

Diese Antriebskombination erlaubt sehenswerte Steigflüge von mehr als 25 m/s bei mäßigen Strömen von ca. 50 bis 55 Ampere. Alle Komponentan arbeiten sehr "Safe" im Bereich sehr hoher Wirkungsgrade, was einen langen Flugspaß garantiert. Je nach Kapazität des Akkupacks sind extrem viele Steigflüge möglich. Speed-Junkies werden irgendwann wohl 5 Lipo-Zellen ins Spiel bringen, was den Motor dann an die Leistungsgrenze bringen dürfte. Bei 5 Zellen würden wir hinter dem bereits eingeklebten Motorspant noch einen zweiten Spant einkleben, um die Leistung übertragen zu können. Der Spinner und die Luftschraube liegen sehr gut an, so dass senkrechte Ablasser und Segeln ohne größere Luftwiderstände möglich sind. Mehr als 500 W/kg Fluggewicht werden viel Flugspaß bereiten.

Durchaus möglich sind auch 600er Kira und viele Hacker-Motoren. Gern beraten wir Sie telefonisch.

2. Antriebsempfehlung "Hotliner light"
Ro-Power Torque X-36 800 kv gekapselter Außenläufer Brushlessmotor von Robbe. Ein einfacher Antrieb, aber mit bis zu 48 A und 4S belastbar. Genügt für gemütliches Feierabendfliegen.

3. Antriebsempfehlung "Hotliner light"
Hacker A30-12XL V4 14-Pol · 177 g · RFM 12,5x10 · 4S Lipo · 52 A · 720 W · 20 m/s Steigen (schwerere Lipos möglich)
Hacker A30-12XL V4 14-Pol · 177 g · RFM 10x17 · 4S Lipo · 41 A · 570 W · 25 m/s Steigen  (leichte Lipos nehmen)

Lieferumfang
Robbe Linit Pro ARF Voll-GFK Modell
GfK-Rumpf mit CFK-Verstärkungen
GfK-Fläche mit CFK-Verstärkungen
GfK-Höhenleitwerk
Kleinteile (Ruderhörner, Gabelköpfe, Gestänge, Abdeckungen, etc.)
Anleitung Deutsch/Englisch/Französisch
Luftschrauben, Spinner, Servos, Kabel, Motor und Regler sowie RC sind nicht dabei.

Versandgewicht inklusive Karton: ca. 3,6 kg
Karton-Außenmaße ca. 1,81 m x 29 cm x 12,5 cm

Die Anleitung für den Robbe Limit Pro im Anhang ist auch für den Hawk III (Staufenbiel) recht gut passend. :)

  • Limit Pro ARF Orange 2-Klappen-Hotliner · günstig kaufen in Artur´s Modellbau-Shop
  • Sicher zahlen mit Paypal
  • PayPal-Express-Login direkt im Warenkorb
  • Trusted Shops Käuferschutz
  • Fachberatung
QRCode Limit Pro ARF Orange · 1,70 m GFK 2-Klappen-Hotliner · Robbe Modellsport
"Limit Pro ARF Orange · 1,70 m GFK 2-Klappen-Hotliner · Robbe Modellsport"
Download:
Passendes Zubehör... mehr
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertungen (0)
Für diesen Artikel liegen noch keine Bewertungen vor Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Teilen Sie uns und anderen gern Ihre Erfahrungen mit diesem Produkt mit, Ihre Bewertung und Meinung ist uns wichtig.
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein:

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen